Stokerij Vanderlinden

Belgium

Stokerij Vanderlinden

Belgium, Hasselt

The Distillery

Hasselt, the city where Stokerij Vanderlinden is located, is known far beyond the borders of just Belgium. It is known as „the capital of the Jenever”. This famous brandy has been produced here from juniper berries for almost 400 years now. Every year on the third weekend in October, the whole town celebrates this regional specialty at the traditional Jeneverfest.
Therefore, Olivier Vanderlinden's passion did not come out of the blue. In a former cowshed behind his house he built his very own dream of a craft distillery. With his Müller AROMAT 350L he now distils over 25 different products. In addition to fruit brandies or the world-famous jenever, the original gin is also being distilled in many variations. On request, interested customers can also have their own products distilled here in the Müller Still - according to their own preferences.

Pot Stills

MÜLLER AROMAT 350 liter - closed system

Awards

Gold for Raspberry Delight at the Spirit Selection Award 2019

Products

more than 25 different spirits

YouTube

Wenn Sie dieses Video des US-Anbieters Youtube/Google aufrufen, wird auf Ihrem Gerät ein Cookie gesetzt. Mit Klick auf den Button erklären Sie damit Ihre Einwilligung nach § 15 Abs. 3 3 S. 1 TMG. Weiter werden durch Aufruf dieses Inhaltes personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet und an Google übermittelt. Sie können für Marketing und Werbung verwendet werden und es können damit Nutzerprofile angelegt werden. Ihre Daten werden zudem in die USA übertragen. Mit Klick auf den Button erklären Sie weiter Ihre Einwilligung zu diesem Datenexport gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Dort sind Ihre Daten weniger geschützt als in der EU, sie können ohne konkreten Anlass und ohne Rechtsmittel für Sie an US-Behörden übertragen werden. Nähere Informationen zu der Datenverarbeitung von Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Video laden

© MÜLLER Pot Still. More aroma. Since 1929.