Echtes Handwerk bringt hohe Qualität

Brennereianlagen made in Germany

Handwerklich hochwertig hergestellt

für Brenner mit Anspruch

Unsere Brennereianlagen werden alle handwerklich aus hochwertigsten Materialien in unserer Werkstatt in Süddeutschland hergestellt. Sie entstehen in kupfergerechter, händischer Bearbeitung mit Kraftformer, Hammer, Schweißgerät, Poliermaschine und Herzblut. Dieses traditionelle und zeitaufwendige Herstellungsverfahren garantiert eine konstante Materialdicke der eingesetzten Kupferplatten und damit die Langlebigkeit und Qualität unserer Anlagen.

Kupfergerecht geformt

Wir fertigen unsere Brennblasen aus reinem 3 mm dicken Kupfer, SF-Cu mit Werkstoffprüfzeugnis. Die Rohplatten werden am Kraftformer händisch halbkugelförmig geformt, bevor sie anschließend zur Oberflächenbearbeitung durch die Hammerschlagtechnik gehärtet werden. Dieses Hämmern, ein zeitaufwendiger und kraftintensiver Arbeitsschritt, verdichtet das Gefüge des Kupfers. Dieser Schritt ist besonders wichtig, denn das Kupfer wird durch die katalytische Wirkung, der Reaktion von Fruchtsäuren und Maische mit dem Kupfer, während seiner zukünftigen Einsätze stark beansprucht werden. Die meisterliche Technik des Kupfertreibens macht die Oberfläche glatt, strapazierfähig und sorgt für maximale Festigkeit.